Gas_X_Logo_RGBweissNetz und Transport

Weniger Komplexität durch automatisierte Fachprozesse und Marktkommunikation

Transportnetzbetreiber können mit der GAS-X-Transport-Suite integrierte Kernprozesse von der Kapazitätsvermarktung über Abwicklungsprozesse im Energiermittlungs- und Allokationsmanagement bis hin zur Abrechnung der Transportleistungen abbilden:
  • Vertrags- und Kapazitätsmanagement inkl. Anbindung an die neue europäischen Kapazitätsplattform PRISMA
  • Transportabwicklung mit Nominierungsmanagement, Matching-Prozess und Fahrplanmanagement
  • Messdatenbeschaffung und technische Energiemengenermittlung an allen Punkten des Transportnetzes (NAP, NKP, MÜP, GÜP) unter Beachtung der Wechselprozesse im Messwesen (WiM)
  • Allokations- und Bilanzierungsprozesse (Pipe-in-Pipe, GABi, GeLi) sowie die notwendige Kommunikation mit den beteiligten Marktpartnern (TK, BKV, MGV, ngNB)
  • Abrechnung und Fakturierung aller Transportdienste (Kapazitäten, Überschreitungen, Mehr-/Mindermengen) gegenüber Transportkunden, nachgelagerten Netzbetreibern und dem Marktgebietsverantwortlichen

Haben Sie noch Fragen?
Sprechen Sie uns an ... 


Tel.: +49 40 22703-0
gas-x.de@soprasteria.com